Name: 

Beruf: 

Geburtstag: 

Geburtsort: 

Gestorben: 

Frauen: 



Kinder: 
      Dino Paul Crocetti

Schauspieler, Sänger

7. Juni 1917

Steubenville, Ohio, USA

25. Dezember 1995, Beverly Hills,
California, USA

Catherine Hawn
Jeanne Biegger
Betty MacDonald

Craig, Claudia
Gail
Deana (mit Betty MacDonald)
Dean Paul (verstorben)
Ricci James
Gina (mit Jeanne Biegger)

US-amerikanischer Sänger, Filmschauspieler und Entertainer

Als Dino Paul Crocetti wurde  Dean Martin am  7. Juni 1917 in Steubenville,  Ohio USA geboren. Ebenso wie
sein späterer Weggefährte Frank Sinatra war Martin Sohn italienischer Einwanderer, verließ die Schuleohne
Abschluß und verdiente sich einige Jahre mit  Gelegenheitstätigkeiten sein Geld. Es arbeitete u.a. als Crou- 
pier in seiner Heimatstadt und boxte als 'Kid Crocher' im Weltergewicht.

Mit 17 begann er öffentlich als Sänger aufzutreten und tingelte fortan durch Bars und Nachtclubs;  mit zuneh-
menden Erfolg. 1944 erhielt er eine eigene  Nachtshow im  Radio bei der er auch  Jerry Lewis kennenlernte.

Es folgten erste professionelle Plattenaufnahmen.  Seit 1947 stand Dean Martin dann gemeinsam mit Jerry
Lewis auf der Bühne. Zwischen 1949 und 1956 nahm Martin zahlreiche Schallplatten auf und spielte neben-
her in zahlreichen Spielfilmen an der Seite Jerry Lewis` . Martin und Lewis wurden bald zu einem der belieb-
testen Schauspielergespanne der USA.

Mitte der 50er Jahre war es Martin zunehmend leid, nur das strahlende Gegenstück des kauzigen Komikers
Lewis zu sein, kündigte die Zusammenarbeit auf undverfolgte seither eine eigenständige Karriere.

Als Schauspieler blieb er vor allem als Westernheld populär oder er verkörperte auch weiterhin die Rolle des
trinkfesten,  lebensfrohen Spielers.  Daneben blieb er seinem Sängerberuf treu und trat bis in die  80er Jahre
als gefeierter  Nachtklubsänger und  Entertainer auf,  oftmals an der  Seite seiner  Kollegen  Sammy Davis Jr,
Peter Lawford, Joey Bishop und Frank Sinatra, mit denen er den Kern des legendären Rat Pack bildete.

Zu  seinen  bekanntesten  Interpretationen  gehörten  Lieder  wie  Memories Are Made Of This,  Return To Me,
Volare, The Door Is Still Open My Heart und Everybody Loves Somebody Sometimes.